Was sind Schrittverluste?

Schrittverluste sind Aussetzer der Schrittmotoren. Sie wirken sich wie folgt aus: wenn z.B. der Druckkopf im Modell herum streift obwohl die Schichthöhe korrekt eingestellt ist oder wenn Modelle plötzlich doppelt so hoch werden, da das herunterfahren nachdem der äußere Rand gedruckt wurde nicht mehr funktioniert. Schrittverluste auf der X- und Y-Achse können eine „Verschiebung“ auf einer Schicht des Modells zur Folge haben.

Advertisements

Über powtac

https://6brueder.wordpress.com 3D Printer http://bruechner.de Business

Eine Antwort zu “Was sind Schrittverluste?

  1. Pingback: Gründe für Schrittverluste auf Z-Achse « 3D Drucker

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Folge mir auf Twitter