Kalibrierversuche

Heute habe ich wieder angefangen zu kalibrieren. Habe wieder verschiedenste Parameter getestet.

Erkenntnis 1:

Einmal hatte ich den Eindruck, dass sich zwischen zwei Änderungen gar nichts am Druckergebnis geändert hat.

Da habe ich dann den Vorschub(Feed) auf 5mm/s runter gesetzt und dann ging es richtig langsam. Ergebnis war, dass die Einstellungen übernommen, wenn man „save all“ drückt und diese dann in gcode umgewandelt werden.

Nathan

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Folge mir auf Twitter