Anderes Extruder Konzept

Gerade habe ich im Newsletter von reprapworld.com eine Info über einen neues (bzw. mir bisher nicht bekanntes) Extruderkonzept gefunden.

Ich sehe den Vorteil darin, dass man ein speziell gefertigtes Teil weniger braucht, wenn man sich einen Extruder bauen will. Zudem ist das Drehmoment hoch und laut dem Newsletter bzw. dem Designer Martijn Korevaar ein durchrutschen kaum mehr möglich.

Hier gibt es die Daten auf Github.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Folge mir auf Twitter