Nützliche Online Services für 3D Bearbeitung

Oft ist es gar nicht notwendig Software zu installieren wenn man 3D Modelle umwandeln oder bearbeiten und erstellen möchte. Vieles gibt es als kostenlose Webanwendung. Hier meine Lieblingsservices:

  • GCODE Modelle im Browser ansehen. Für die Qualitätskontrolle…
  • 3D Modelle im Browser erstellen und bearbeiten auf Tinkercad. Einfach zu bedienen, ähnlich aufgebaut wie Sketchup.
  • 3D Modelle aus Fotos erstellen mit 123D Catch. Ja, funktioniert tatsächlich! (Zusätzlich gibt es eine super iPhone App.)
  • Fehlerhafte 3D Modelle reparieren mit dem Service von netfabb. Extrem hilfreich bei Fehlermeldungen in Slic3r
  • STL Viewer (Flash 😦 )

Nicht getestet:

Bei Fehlermeldungen im Browser wegen fehlender Unterstützung von WebGL u.ä. einfach den Chrome Browser verwenden!

Wer kennt noch mehr nützliche Online Services?

Weiter bin ich auf der Suche nach einer iPhone App die mir STL Dateien (Downloads oder in Dropbox) als dreidimensionales Modell anzeigen kann.

Update: Auf 3D-Drucken gibt es eine lange und gute Liste mit weiterer relevanter Software!

Advertisements

Über powtac

https://6brueder.wordpress.com 3D Printer http://bruechner.de Business

Veröffentlicht von in 3D Drucker, Nerd

Schlagwörter:, , ,

Permalink 2 Kommentare

2 Antworten zu “Nützliche Online Services für 3D Bearbeitung

  1. Manuel

    Hallo,

    mein Anliegen passt zwar nur indirekt zu diesem Beitrag, aber ich würde mich trotzdem über Tipps freuen 😉
    Ich bin Neuling in Sachen 3D-Druck und auf der Suche nach Diensten / Plattformen wie Thingiverse, auf denen 3D-Modelle kostenlos oder kostenpflichtig als Download erhältlich sind. Auch die Möglichkeit zum Verkauf eigener Modelle wäre interessant… Dienste wie Shapeways oder Ponoko sind ja so wie ich das sehe nur unmittelbar an Druck und Versand der Modelle gekoppelt. Leider bin ich noch nicht fündig geworden.
    Gibts denn da noch mehr?

    Viele Grüße Manuel

  2. powtac

    Hi Manuel,
    ich denke für Thingiverse werden Bezahl-Downloads irgendwann kommen. Die sind einfach zu groß um dass nicht irgendwann anbieten zu müssen. Ich kenne aktuell leider kein kostenpflichtigen Service…
    Simon

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Folge mir auf Twitter