Erster Test in München

image

Noch arbeitet der Drucker meistens im Liegen, da noch keine gescheiten Füße gedruckt wurden. Außerdem kommt man so an die Elektronik (Ramps 1.4) an der Unterseite.

Heute plane ich noch den alle nötige Software (Slic3r) zu installieren. Danach werde ich versuchen in der Firmware das Heizbett und das Hotend zu aktivieren, weil die in den Tests derzeit deaktiviert sind. Und dann kann’s losgehen mit Drucken-hoffe ich….

@all: wo bekommt man am besten und günstigsten (schwarzes) 3mm ABS Filament?

Advertisements

4 Antworten zu “Erster Test in München

  1. powtac

    Zur Info: die sechs Brüder wohnen in München, Weinstadt, Heidelberg, Würzburg und Esslingen. Nathan hat den Rostock 3D Drucker mitgenommen nach München und ist offensichtlich schon am basteln 🙂 Sehr gut! Freue mich auf echte dreidimensionale Ergebnisse.

  2. Also schwarz kannst du von mir haben 🙂
    Habt ihr wirklich 3mm verbaut beim Rostock?
    Nicht eher 1.75mm?
    Oder ist es für den alten Drucker?

    • nathanbruec

      Wir hatten bisher nur 3mm in Verwendung, deshalb haben wir damit auch beim Rostock begonnen.
      Vorerst bleiben ich auch dabei, weil ich den Drucker erstmal so ordentlich zum Laufen bringen muss.

      Welche Vorteile hätte 1,75mm Filament? Ich nehme an: höhere Auflösung?
      Nachteile für meine Situation: Neues Hotend, neuer Bowden, anderer Extruder, (anderers Filament)

      • Naja du kannst schneller Drucken und es ist leichter alles 🙂
        Weil wenn du Bowdenantrieb mit 3mm hast oder mit 1.75 ist schon ein Unterschied wie Tag und Nacht.
        Er muss ja weniger drücken als mit 3mm.
        Die Reibung im Bowden selber ist auch geringer, das macht schon viel aus, gerade weil Bowden mehr suppt und man schneller Retract machen muss.

        Und J-Head mit Bowden und Airtripper kannst von mir haben wenn ihr nicht die Möglichkeit habt es selber zu bauen weil wie immer der „Kleinkram“ fehlt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Folge mir auf Twitter