Coworking Jelly

Hatte den Drucker gestern beim Jelly Coworking in Heidelberg dabei, da hat Michael, ein Elektriker dann gleich entdeckt dass die Stepper Treiber nicht gut gelötet waren! Neu gelötet, jetzt geht’s. Aber das ist alles noch sehr instabil: Bett regelt nicht immer korrekt. Und das Filament (ABS) bleibt deshalb nicht kleben. ist schon ärgerlich immer wieder ein neues Problem. Michael hat mir auch beim Debuggen geholfen und auf die Idee gebracht, nur die Stepper Treiber zu tauschen und dann die Anschlüsse, statt die gleich die Motoren auszubauen und auszutauschen…

Advertisements

Über powtac

https://6brueder.wordpress.com 3D Printer http://bruechner.de Business

Veröffentlicht von in 3D Drucker

Schlagwörter:, ,

Permalink 2 Kommentare

2 Antworten zu “Coworking Jelly

  1. Nathan

    wie kam der drucker allgemein an?

  2. powtac

    Waren nur 2-3 Leute da die fanden es cool.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Folge mir auf Twitter