Weitere Kalibrierungstests

20120128-205338.jpg

20120128-205417.jpg

Advertisements

Über powtac

https://6brueder.wordpress.com 3D Printer http://bruechner.de Business

3 Antworten zu “Weitere Kalibrierungstests

  1. jamba

    Wie habt ihr den Drucker kalibriert? Wie fängt man an?

  2. powtac

    Wichtig ist erst einmal das Heizbett bzw. nur das Bett waagerecht zur X-Achse und Y-Achse ausrichten, d.h. wenn man den Druckkopf X und Y verfährt muss exakt der gleiche Abstand zur Platte unten sein. Dies erreicht man indem man an einer Ecke anfängt, den Druckkopf absenkt bis er gerade das Bett/Platte berührt dann den Druckkopft um eine definierte Höhe (z.B. 1cm) hochfährt und an der nächsten Ecke um die definierte Höhe herunterfährt. Wenn der Kopf nun nicht die Platte berührt muss in dieser Ecke die Ausrichtung der Platter korrigiert werden. Dies muss in allen Ecken so lange wiederholt werden bis die Platte genau waagerecht zur X- und Y-Achse ausgerichtet ist.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Folge mir auf Twitter